Über mich

2013 kaufte ich meine erste Spiegelreflexkamera, eine Canon EOS 650d, eigentlich nur um es zu haben und ab und zu damit zu knipsen.

Aufgrund der mangelnden Zeit stand diese, bis auf die Urlaubszeit, im Schrank. Mit dem heutigen Wissen definitiv viel zu schade um die Kamera.

​Anfang 2018 fing ich mich intensiver mit der Fotografie zu beschäftigen.

Von dem neuen Hobby überzeugt began die „Wissenserweiterung“ an – von der Ausstattung bis zur Bildbearbeitung – ob durch Videos, Magazine oder Blogs anderer Fotografen.

Mit dem Besuch zweier Fotokurse an der Volkshochschule Wolfsburg schaffte ich den Absprung vom Automatikmodus und nutze fortan nur noch die Kreativprogramme der Kamera.

Ende 2018 erfolgte dann der Wechsel vom APS-C zum Vollformat mit der Canon EOS 6D Mark II, dazu noch zusätzliche Objektive und Zubehör. Die nachträgliche Bearbeitung mit Adobe Lightroom und Photoshop gehören ebenso schon zum Workflow dazu.

Die Bewerbung als Dozent in der Volkshochschule Wolfsburg folgte Anfang 2019. Mit einer positiven Rückmeldung starte ich ab September 2019 meine eigene Einsteigerkurse und freue mich mein Wissen an andere weitergeben zu können.

error:
X